Am 06. Novemer 2024 öffnet das Präventionsnetzwerk Nord die Tür zu einem gepflegten und geschützten Raum, in dem die Gastgeberin zu einem einstündigen Pflegemanagement-Talk einlädt.

Sie sind Führungsperson in der Pflege? Dann heißen wir Sie herzlich willkommen zu unserem P.M.-Talk!

Jeden ersten Mittwoch im Monat um 6 Uhr P.M. (18.00Uhr)

„Inspiration, Dialog, Regeneration und Ko-Kreation verweben sich durch die, die kommen, um zu hören, zu teilen, zu erschaffen“.

Die Gastgeberin, Frau Julia Ludwig Hartmann, eröffnet den P.M-Talk mit einem thematischen Impuls. Sie moderiert den Abend, stellt neue Gäste vor, bindet alle ein und hält den Raum für vertrauensvolle und offene Konversation. Auf Wunsch ist der Dialog in kleineren Gruppen oder zu zweit möglich. Resonanzen können permanent geteilt werden.  

Nach den P.M-Talks gibt es einen zusammenfassenden und reflektierenden Voice-Letter (Newsletter mit Sprachimpuls).

Warum bietet das Präventionsnetzwerk Nord diesen „P.M.-Talk“?  Hier drei Gründe:

  • Führung braucht Pflege und Pflege braucht Führung
  • Bewirken braucht Stärkung
  • Kreativität & Können braucht Ruhe & Souveränität.

Neugierig geworden? Dann melden Sie sich an und besuchenden Sie den ersten P.M.-Talk am 06.11.24 von 18.00Uhr bis 19.00Uhr.  

 

Die Veranstaltung richtet sich an:

  • Pflegedienst-, Stations- und Wohnbereichsleitungen sowie 
  • alle weiteren Menschen mit Führungsverantwortung in der Pflege.

Die Inhalte und Themen:

  • Führung des Pflegeteams
    • Konkrete herausfordernde Führungssituationen (Fallbeispiele der Teilnehmenden)
    • Das Team und Einzelne motivieren und empowern- die Eigenverantwortung stärken
    • Souverän führen im Bewusstsein des eigenen Führungsstils (ggf. auch für interkulturelle Teams)
    • Selbstwirksamkeit und Freude bei der Arbeit erzeugen – dem Katzenjammer begegnen   (von „die anderen sind schuld“ hin zu „wir bewegen etwas!“)
    • Strukturierte Konfliktgespräche, strukturierte Personalgespräche
    • u.a.
  • Selbstführung
    • Abgrenzung, Prioritäten
    • Regeneration
    • Selbst- und Fremdwahrnehmung
    • Gesunde Selbstführung
    • Veränderung für die Veränderung
    • u.a.
  • Pflegeorganisation/-management im Kontext Sicherheit und Gesundheit:
    • Die Pause macht den guten Ton (Organisation von Pausen, die den Namen verdienen und Schaffung einer Pausenkultur im Pflegeteam)
    • Teambesprechungen, die man nicht verpassen will (Gestaltung zielführender, effizienter, gewinnbringender Team- und Fallbesprechungen)
    • Personalausfallmanagement
    • Expertenstandards mit integriertem Arbeitsschutz
    • Ergonomie – nicht ob, sondern wie?
    • u.a.
  • Weitere Themen je nach Interesse der Teilnehmenden

Hinweise zum Angebot:

Der P.M.-Talk

  • ist keine Fortbildung und kein Coaching!
  • findet einmal pro Monat statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. 
  • ist ein „Raum“, in dem vertrauensvoll miteinander gesprochen wird. Für die Teinahme benötigen Sie eine Videokamera und ein Mikrofon. 

Zum Steckbrief:

Der Einwahllink:

Der erste Termin findet am 06.11.2024 von 18.00Uhr bis 19.00Uhr statt.  Hier den Einwahllink anfordern:

 

Seminarempfehlung vom Präventionsnetzwerk Nord:

Seminarempfehlungen von der BGW :

Noch mehr Netzwerk

Sie wollen regelmäßig über aktuelle Themen rund um Präventionskultur und gesundes Arbeiten informiert werden? Dann abonnieren Sie gern unseren Newsletter. Im Archiv finden Sie alle bisherigen Newsletter zum Nachlesen.

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden und sind bestens informiert mit unserem Newsletter.

Datenschutz­einstellungen

Wir benötigen Ihre Zustimmung, bevor Sie unsere Website weiter besuchen können. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutz­einstellungen

Wir benötigen Ihre Zustimmung, bevor Sie unsere Website weiter besuchen können. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.