Hands-on am 08.03.24: Rehabilitation und Wiedereingliederung bei Post Covid – Ein Erfahrungsbericht aus Verwaltungssicht

24. Januar 2024

Teilen

Versicherte der BGW, die sich im Rahmen ihrer versicherten Tätigkeit mit SARS-CoV-2 infizieren und an Covid-19 erkranken, stehen unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. In den meisten Fällen klingt die Erkrankung zum Glück folgenlos wieder ab. In einigen Fällen jedoch bestehen Langzeitfolgen. Dabei reichen die Beschwerden von Störungen des Geruchs-und Geschmacksinns, Atembeschwerden, anhaltender Erschöpfung und Müdigkeit bis hin zu kognitiven Beeinträchtigungen und Konzentrationsstörungen. Dies führt regelmäßig zu langanhaltender bzw. immer wieder auftretender Arbeitsunfähigkeit.

Unsere Aufgabe als gesetzliche Unfallversicherung ist es, den betroffenen Versicherten in dieser Situation unterstützend zur Seite zu stehen. 

Rehabilitation und Wiedereingliederung bei Post Covid – Ein Erfahrungsbericht aus Verwaltungssicht

In dem Hands-on*: „Rehabilitation und Wiedereingliederung bei Post Covid – Ein Erfahrungsbericht aus Verwaltungssicht“ wird ein Erfahrungsbericht aus Sicht der BGW Bezirksverwaltung Hamburg nach fast 4 Jahren Pandemie gegeben.

  • Welche Hilfe kann ich nach der Meldung meines Versicherungsfalls durch die BGW erhalten?
  • Welche diagnostischen und rehabilitativen Angebote gibt es und wie kann mich die BGW bei der Rückkehr in den Job unterstützen?
  • Welche finanziellen Leistungen kommen in Betracht, und wie läuft das Verwaltungsverfahren ab?“

An wen sich die Veranstaltung richtet:

Für alle Branchen und Berufsgruppen

Informationen:

Der Einwahllink:

Das Präventionsnetzwerk Nord lädt Sie, gemeinsam mit der Juristin, Frau Nina Bosse, herzlich ein. Wählen Sie sich am 08.03.2024 ab 09.45Uhr über den folgenden Link ein:

Über diesen Meeting-Link beitreten am 08.03.2024 um 10.00Uhr

Noch mehr Netzwerk:

Sie wollen regelmäßig über aktuelle Themen rund um Präventionskultur und gesundes Arbeiten informiert werden? Dann abonnieren Sie gern unseren Newsletter. Im Archiv finden Sie alle bisherigen Newsletter zum Nachlesen.

Unsere digitalen Formate Hands-on und Meet-up sowie die Videointerviews mit Expert*innen zeichnen wir auf und stellen sie nach und nach online zum Anschauen zur Verfügung. So können Sie unkompliziert eine Veranstaltung nochmals anschauen, mit Interessierten teilen oder genau zu der Zeit darauf zugreifen, wenn es für Sie passt.

Sie haben unsere Veranstaltung besucht? Dann geben Sie uns gern Feedback dazu. Wir wollen unsere Angebote für Sie mit Mehrwert und hohem praktischen Nutzen gestalten. Ihre Rückmeldungen helfen uns dabei. Vielen Dank!

Datenschutz­einstellungen

Wir benötigen Ihre Zustimmung, bevor Sie unsere Website weiter besuchen können. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutz­einstellungen

Wir benötigen Ihre Zustimmung, bevor Sie unsere Website weiter besuchen können. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.